De La Marre, Wentila

Geboren in Neuengland (USA). Die Jugend verbrachte sie in Österreich und Schottland, wo auch ihre berufliche Ausbildung erfolgte. 1992 erschien ihr erster Gedichtband „Herztöne“, 1997 folgte ihr zweites Buch mit dem Titel „Umarme den Tag“ und im Jahr 2000 erschien ihr drittes Buch mit dem Titel „Regenlieder“. Alle drei Bücher sind im Verlag für Sammler, Graz, erschienen. Beiträge auch in Anthologien, Literaturzeitschriften und im Rundfunk. Seit 1998 Leiterin der „Steirischen Autoren“. 2005 Goldenes Ehrenzeichen des Landes Steiermark.

 

Ehrenvorsitzende des Vereines seit September 2020.