Boyer von Berghof, Helga

Geboren 1948 in Graz, schrieb mit 12 Jahren ihren ersten Roman für Kinder. Einige ihrer Kurzgeschichten und Gedichte wurden in Zeitschriften veröffentlicht. Im Jahr 2007 wurde sie vom Grazer Bürgermeister und vom Kulturstadtrat zur „Grazer Botschafterin der Lyrik“ ernannt. 2008 und 2009 veröffentlichte sie im Eigenverlag zwei Bücher. Zuletzt erschien ihr Buch „Digitalis“. Derzeit schreibt sie Prosa- und Lyriktexte, frönt aber auch ihrem Hobby der Malerei.