Ithaler, Johannes

Im Land, wo Milch, Schokolade, Uhren und Banknoten „fließen“, das Licht der Welt erblickt. „Die Novelle“ von Gottfried Keller „ernst genommen“, nach dem Verkäufer-Sein Studium des „vernunftgemäßen Redens über Gott“, nun mehr Zeit für sein Steckenpferd „Versuch, eine Art Innerlichkeitslyrik Papier sehen zu lassen“. Publikationen in Anthologien und Literaturzeitschriften. Zuletzt erschien sein Buch „Die Bettlerin – Als ich träumte, Papst zu werden“.